AZÄD e-INFO vom 24.09.2020

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Hinblick auf die ab dem 1.10.2020 auf ZytologInnen und Frauenärztinnen zukommende Dokumentationspflicht  
bei der Krebsfüherkennungsuntersuchung für Frauen (oKFE) finden Sie im Folgenden die für Sie erforderlichen
Informationen zur elektronischen Datenerfassung bei der
"Programmbeurteilung - Verfahren zur Früherkennung von Zervixkarzinomen"...

[komplette e-Info als PDF]

[Anhang 1 Praxisinformation_Zervixkarzinom_Dokumentation PDF]
[Anhang 2 Dokumentation_oKFE_Primaaerscreening_ZKP_ab_01-10-20 PDF]
[Anhang 3 Dokumentation_oKFE_Zytologie_ZKZ_ab_01-10-20 PDF]
[Anhang 4 Dokumentation_oKFE_HPV_ZKH_ab_01-10-20 PDF]
[Anhang 5 Dokumentation_oKFE_Abkl-Kolposkopie_ZKA_ab_01-10-20 PDF]

AZÄD e-INFO vom 18.09.2020

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Immer wieder erreichen uns Mitteilungen aus dem Mitgliederkreis, die darauf verweisen, dass Patientinnen im
Rahmen der organisierten Krebsfrüherkennungsuntersuchung (oKFE) unbegründet zur "Kontrolluntersuchung"
bei anderen FrauenärztInnen vorstellig werden, um eine 2. Früherkennungsuntersuchung zu erwirken, ohne die FrauenärztInnen über die bereits erfolgte Erstuntersuchung und deren Ergebnis zu informieren.
Das Problem wird u.E. eine zunehmende Bedeutung bekommen, wenn im Jahr 2 und 3 der oKFE bei der
weiterhin durchgeführten gynäkologischen Krebsfrüherkennungsuntersuchung kein zytologischer Abstrich oder ein
HPV-Test zu Lasten der gesetzlichen Krankenvesicherung durchgeführt wird (oKFE-RL)...

[komplette e-Info als PDF]

[Anhang 1 Versicherung_Pat_ab01012020_19380k_20200918 WORD]
[Anhang 2 Vereinbarung_IGeL_ab01012020_19382k_20200918 WORD]
[Anhang 3 Versicherung_Pat_ab 2023-Verjaehrungsverzicht_20200918 WORD]
[Anhang 4 Vereinbarung_2023__895k_20200918 WORD]
[Anhang 5 Stellungnahme von AGO und AG‑CPC zur Nachsorge/Nachkontrolle PDF]

AZÄD e-INFO vom 11.09.2020

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Weitergabe und Bewertung aktueller Informationen bewegt sich zunehmend im Takt von Herzrhythmusstörungen.

Im Hinblick auf die zum 1.1.20 erfolgte rückwirkende Leistungsabwertung der HPV-Untersuchungder EBM GOPn 01763 und 01767 ("Rückabwicklung") und daraufhin folgender Widersprüche gegen den Quartalsabrechnungsbescheid der jeweiligen KV hatten wir in unserer AZÄD- e-Info vom 5.8.20 hingewiesen....

[komplette e-Info als PDF]

[Anhang 1 Widerspruch_Rueckabwicklung_Ruhendstellung WORD]
[Anhang 2 SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel PDF]
[Anhang 3 EUROIMMUN-Beilage_AZAED-Rundschreiben_August_20200909 PDF]

AZÄD e-INFO vom 05.08.2020

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Co-Testung aus Zytologie- und HPV-Untersuchung bei Frauen ab 35 Jahren im Rahmen der organisierten Krebsfrüherkennung (oKFE) ab dem 1.1.2020 hat z.T. zu einschneidenden Veränderungen und zu erheblichen Schwierigkeiten und bei der Umsetzung des Programms bei Gynäkologen und Zytologen geführt....

[komplette e-Info als PDF]

[Anhang 1 Dokumentationsvorgaben PDF]
[Anhang 2 Antwort KBV Heimarbeit fürZytoassistentInnen PDF]
[Anhang 3  RKI-Coronavirus_SARS-CoV-2-Optionen_Management Kontaktpersonen PDF]
[Anhang 4 Digitalisierung Schreiben an BM Spahn PDf]
[Anhang 5 BLÄK Stellungnahme PraAEzisionsmedizin PDF]
[Anhang 6  Musterwiderspruch RAHalbe (doc)]